Ätherrauschen

Kommentare zum Leben, dem Universum und dem ganzen Rest.

20. Nov 2017

Die Verhandlungen über eine Koalition aus FDP, CDU/CSU und Grünen sind gescheitert, offenbar an der mangelnden Kompromissbereitschaft der FDP. Das wundert mich nicht, der ganze Wahlkampf war auf Herrn Lindner ausgerichtet. Würde er zu sehr nachgeben, wäre das den Wählern der FDP wohl kaum nachvollziehbar zu erklären und würde ihn mit Sicherheit das Amt kosten. Aber auch die CSU unter Seehofer dürfte einiges zum Scheitern beigetragen haben. Man hatte in letzter Zeit den Eindruck, als hätte die CSU nur noch ein Thema, mit dem sie zudem die AfD rechts überholen wollen: die Obergrenze für aufgenommene Flüchtlinge. Ich bin mal gespannt, was nun passieren wird, einen Gefallen haben sich die beteiligten Parteien auf jeden Fall nicht getan. Keine wird gestärkt daraus hervorgehen, und sollte es Neuwahlen geben, erwarte ich noch mehr Stimmen für die AfD.

Permalink
Startseite Archiv Suche
Proudly made purely with Rust
Impressum und Datenschutzerklärung